Heimat Europa - Heimat Ruhrgebiet

Lesung / Vortrag
Datum: 20.06.2019 11:00

Veranstaltungsort: 
InfoCenter der ThyssenKrupp Steel AG
Oesterholzstr. 127
44145 Dortmund

EU-Zuwanderung – Aufgabe sozialpolitischer Innovation Podium mit Karl-Heinz Lambertz, Präsident Europäischer Ausschuss der Regionen, Brüssel/Belgien; Schütte-Haermeyer, Fachbereichsleiterin Migration und Integration, Diakonisches Werk Dortmund und Lünen; Prof. Dr. Gesine Schwan, Politikwissenschaftlerin und Präsidentin Humboldt-Viadrina Governance Plattform gGmbH, Berlin; Luidger Wolterhoff, Stadtrat, Gelsenkirchen; Birgit Zoerner (angefragt), Stadträtin, Dortmund Anwältin und Anwalt des Publikums: Stephan Borgmeier, Bochum und Sabine Sinagowitz, Gelsenkirchen Musik: Wim Wollner, Saxophon, Dortmund Moderation: Prof. Dr. Traugott Jähnichen, Theologe, Bochum und Jürgen Klute, Theologe und Europapolitiker, Herne Nur mit Veranstaltungsticket des Kirchentages Quelle: das Dortmunder Stadtportal

 

Telefon
0231 84458-56
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!