7. Dezember Weihnachtskalender

Weihnachten und vor allem Heiligabend wird von Vielen von uns mit Sehnsucht erwartet. Das gute Essen und die Bescherung sind dabei ein Highlight. Ganz aufgeregt warten wir auf diesen Abend. Dass die Aufregung aber auch zu etwas Chaos führen haben wir bestimmt alle schon erlebt…

Alle Videos zum Weihnachtskalender findest Du hier.

 

Saurier – Erfolgsmodelle der Evolution

Kategorie
Ausstellung
Datum
19.10.2021 10:00
Veranstaltungsort

Naturmuseum Dortmund
Münsterstr. 271
44145 Dortmund
Telefon
0231 50-24856
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Warum sind die meisten Saurier keine Dinosaurier? Wie besiedelten Saurier erfolgreich Luft, Land und Wasser? Gibt es noch heute Saurier? Diese und andere Fragen beantwortet die Ausstellung „SAURIER – Erfolgsmodelle der Evolution“ im Naturmuseum Dortmund anschaulich, spannend und fundiert. Im Mittelpunkt steht der Reichtum an Lebensformen, Lebensweisen und Lebensräumen. Die Besucher*innen gehen auf eine Zeitreise von den frühesten Sauriern, die vor 300 Millionen Jahren lebten, bis zu den heutigen Schildkröten, Echsen, Schlangen und Krokodilen. Dabei zeigen Saurier eine Vielfalt, die die meisten Menschen bisher wohl nur den Säugetieren zuordneten. Schon gewusst, dass die Flugsaurier nur entfernte Verwandte der Dinosaurier waren? Oder dass sich aus bestimmten Raubsauriern unsere heutigen Vögel entwickelt haben? Große und kleine Saurier-Fans werden in der Ausstellung sicherlich einiges Neues erfahren. Neben Abgüssen und Original-Präparaten wurden eigens für die Ausstellung auch Dioramen und Landschaftsmodelle von Wäldern, Wüsten und Unterwasserwelten gestaltet, in denen die Saurier lebensnah inszeniert sind. Beeindruckend ist das Originalpräparat eines Reptils, das bis heute auf der Erde lebt: das Leistenkrokodil aus Südostasien und Nordaustralien. Es wird ein Exemplar gezeigt, das es auf eine Länge von über 3,50 Meter bringt. Auch der ausgestellte japanische Riesensalamander ist ein Hingucker. Und gegen die Fischsaurier und die Lederschildkröte, die von der Decke baumeln, wirkt mancher heute lebende Hai wie ein Goldfisch. Die ausgestellten Exponate stammen zum großen Teil aus den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden und dem Naturkundemuseum im Ottoneum Kassel. Quelle: das Dortmunder Stadtportal