The Grand Bizarre/Lange Filmnacht

Kategorie
Sonstiges
Datum
12.04.2019 17:00
Veranstaltungsort

domicil
Hansastr. 7-11
44137 Dortmund
Telefon
0231 8629030
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite
17:00 Uhr: The Grand Bizarre (USA 2018, 60 Min., Regie: Jodie Mack) Zu einem poppigen Soundtrack entwickeln Textilstoffe ihr Eigenleben: Sie klettern aus Koffern, kriechen über Gepäckbänder und reisen mit Schiffen. Mit ihren Farben und Mustern tragen sie heimische Geschichten in atemberaubender Geschwindigkeit in die ganze Welt hinaus. Vorfilm: Her Name in My Mouth 19:30 Uhr: Lange Filmnacht Längst Kult beim Internationalen Frauenfilmfestival: die Lange Filmnacht. 2019 unter dem Motto: Das Tier in mir! Gezeigt werden insgesamt 14 Kurzfilme und Musikvideos, die das Tier im Menschen oder den Mensch im Tier offenbaren und feiern. Eine moonwalkende Pandabärin, ein Hundeballett und mechanische Manteltiere treffen auf Hexen, Werwölfe und Vampire. In der Pause: Performance "LEIBEINSPEISE – Intermission Diary" von Anna-Lena Meisenberg Aftershow im domicil club: LADIES ON RECORDS – Kornelia Binicewicz legt auf (ab 22.30 Uhr) Quelle: das Dortmunder Stadtportal