Stefan Klemp/Andreas Kahrs - Die "Aktion Erntefest"

Kategorie
Lesung / Vortrag
Datum
01.11.2018 19:00
Veranstaltungsort

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache
Steinstr. 50
44147 Dortmund
Telefon
0231 50-25002
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die "Aktion Erntefest" bildete den Abschluss der "Aktion Reinhardt". Nachdem es in mehreren Ghettos und Vernichtungslagern im Laufe des Jahres 1943 zu Aufständen gekommen war, erschossen Polizisten und SS-Angehörige im Distrikt Lublin am 3. und 4. November 1943 die letzten überlebenden Juden in den Lagern Majdanek, Trawniki und Poniatowa – insgesamt mehr als 40.000 Menschen. Dr. Stefan Klemp, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Mahn und Gedenkstätte Steinwache und Andreas Kahrs vom Bildungswerk Stanisław Hantz e.V. stellen die Ergebnisse ihrer Forschungen vor. Grundlage sind vor allem die Aussagen von Tätern und den wenigen überlebenden Opfern, aber auch Ergebnisse der später teilweise angestrengten Ermittlungsverfahren. Quelle: das Dortmunder Stadtportal