Das Tagebuch von Adam und Eva

Kategorie
Lesung / Vortrag
Datum
09.06.2018 20:00
Ort

theater im depot
Immermannstr. 29
44147 Dortmund
Telefon
0231 982120
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bis jetzt präsentierte der Dortmunder Rezitator und Darsteller Carsten Bülow, die paradiesische Geschichte des amerikanischen Meistererzählers, Mark Twain, deutschlandweit, immer als „Adams Tagebuch". Und darin erzählte der gute alte Adam, wie nett er es doch im Paradies fand und wie beschaulich, bis da plötzlich und unerwartet noch jemand auftauchte: Eva. Und von da an veränderte sich das Leben des Einsiedlers ziemlich. Alles wurde komplizierter. An diesem Abend wird aber auch Eva zu Wort kommen, und die Sicht ihrer Dinge dem Publikum mitteilen. Eva wird gelesen und gespielt von Monika Bujinski die dem Dortmunder Publikum ebenso wie Carsten Bülow, nicht unbekannt ist. Die in München geborene Schauspielerin gehörte 11 Jahre lang unter Michael Gruner zum Ensemble des Theater Dortmund, spielte u.a. am Theater Bern und der Schaubühne am Lehniner Platz in Berlin. Ein Text voll feinem Humor und viel Ironie, der wie gemacht scheint für Bujinksi & Bülow. Eintritt: VVK 14 € / 8 € erm. AK 16 € / 10 € erm. Quelle: das Dortmunder Stadtportal